Menu
Schulung
Bild verkleinern

Schulung

Wir bieten verschiedene Kurse an, um Ihnen für Ihre wissenschaftliche Arbeit die Kenntnisse zur optimalen Nutzung unseres Bibliotheksangebotes und weiterführender Quellen zu vermitteln.

Weitere Hilfen und Informationen finden Sie auch auf den Seiten zum wissenschaftlichen Arbeiten der Hochschule.

Einführung in die Bibliotheksbenutzung

Sie brauchen Hilfe bei der Orientierung in der Bibliothek und ihrer Nutzung?
Dieser Kurs hilft Ihnen weiter.

Für wen? Studienanfänger_innen, alle Interessierten
Ziel Nach Besuch dieser Veranstaltung können Sie
  • Ÿdie Angebote der Bibliothek erläutern
  • die Regalordnung der Bibliothek verstehen und Bücher anhand der Signatur finden
  • Funktionen des Bibliothekskataloges beschreiben und mit seiner Hilfe nach Medien der Bibliothek suchen
  • Verhaltensregeln in der Bibliothek benennen
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung) und Bibliothek
Dauer: Ca. 90 Min.
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Online Quellen schneller finden. Literaturrecherche in den Sozialwissenschaften

Sie möchten wissen, wie Sie gezielt nach sozialwissenschaftlichen Fachinformationen im Internet recherchieren? Hier erfahren Sie, wie es geht.

Für wen?

Studierende der Studiengänge Soziale Arbeit (B. A.), Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisation (M. A.) Soziale Inklusion: Gesundheit+Bildung (M. A.)

Ziel

Nach dieser Schulung können Sie

  • Quellen zur Volltextrecherche für die Sozialwissenschaften benennen
  • gefundene Online-Volltexte (Aufsätze) beschreiben und den Nutzen für ihre eigene wissenschaftliche Arbeit interpretieren
  • verschiedenen Suchmöglichkeiten von Online-Quellen der Sozialwissenschaften anwenden
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

„Google ist nur die Spitze des Eisbergs!“ Mit den richtigen Instrumenten Online-Quellen für die Pflegewissenschaft finden

Sie möchten nicht immer nur die Spitze des Eisbergs im Internet vor Augen haben, sondern auch tiefergehend nach pflegewissenschaftlichen Informationen suchen?
Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese finden können.
Für wen? Studierende des Studiengangs Pflegewissenschaft (B. A.) und Gesundheits- und Pflegemanagement (B. A.)
Ziel Nach dieser Schulung können Sie
  • Quellen zur Volltextrecherche für die Pflegewissenschaft benennen
  • gefundene Online-Volltexte (Aufsätze) beschreiben und den Nutzen für ihre eigene wissenschaftliche Arbeit interpretieren.
  • die verschiedenen Suchmöglichkeiten von Online-Quellen der Pflegewissenschaften anwenden

Wann?

  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Gewusst wie! In den "Tiefen des Internets" nach Informationen der Erziehungswissenschaften suchen

Sie möchten die "Tiefen des Internet" ausloten und nach Fachinformationen der Erziehungswissenschaften recherchieren? In dieser Schulung erfahren Sie wie dies funktioniert:

Für wen? Studierende der Studiengänge Elementarpädagogik (B.A.) Gemeindepädagogik und Diakonie (B.A.) Heilpädagogik/inklusive Pädagogik (B.A.)
Ziel Nach dieser Schulung können Sie
  • Quellen zur Volltextrecherche für die Erziehungswissenschaft benennen
  • gefundene Online-Volltexte (Aufsätze) beschreiben und den Nutzen für ihre eigene wissenschaftliche Arbeit interpretieren
  • die verschiedenen Suchmöglichkeiten von Online-Quellen der Erziehungswissenschaften anwenden
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Fernleihe Do-It-Yourself

Sie wollen wissen, wie Sie Fernleihbestellung ganz bequem von jedem internetfähigen Gerät (zu Hause, am Smartphone) durchführen können? Dieser Kurs zeigt Ihnen wie es funktioniert.

Für wen? Studierende, Lehrende, Interessierte an der Nutzung des Fernleihservice
Ziel Nach dieser Schulung können Sie
  • die Regeln zur Nutzung der Fernleihe in Deutschland benennen
  • in der Digitalen Bibliothek (DigiBib) nach Aufsätzen und Büchern recherchieren und beschreiben, welche Bücher und Aufsätze per Fernleihe bestellbar sind
  • Fernleihbestellungen selbstständig aufgeben und den Ablauf (welchen Status hat meine Bestellung, wann kommt sie an) erläutern.

Wann?

  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 60 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

CItavi, Was ist das? Literatur erfassen und strukturieren in Citavi

An der Hochschule haben Sie die Möglichkeit, das Literaturverwaltungsprogramm CITAVI in der Vollversion zu nutzen. In dieser Schulung erwerben Sie das Grundlagenwissen zur Literaturerfassung und Strukturierung mit dem Programm. Für weitergehende Kenntnisse nutzen Sie bitte den 2. Teil dieser Schulung.

Für wen? Studierende, Lehrende, Interessierte an dem Literaturverwaltungsprogramm CITAVI
Ziel Nach dieser Schulung können Sie
  • die Merkmale eines Literaturverwaltungsprogrammes am Beispiel des Programms CITAVI benennen
  • die Möglichkeiten zur Literaturerfassung und Strukturierung von erfasster Literatur in CITAVI beschreiben
  • nach Literaturnachweisen mit CITAVI recherchieren, Treffer in CITAVI erfassen und entsprechend einer eigenen Systematik strukturieren
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Zitieren mit Citavi

An der Hochschule haben Sie die Möglichkeit, das Literaturverwaltungsprogramm CITAVI in der Vollversion zu nutzen. In diesem 2. Teil der Schulung erwerben Sie die Kenntnisse, Zitate in CITAVI zu erfassen, den eigenen Zitationsstil zu bearbeiten und CITAVI für die wissenschaftliche Arbeit zu nutzen. Die Kenntnisse aus dem 1. Teil dieser Schulung werden vorausgesetzt..

Für wen? Studierende, Lehrende, Interessierte an dem Literaturverwaltungsprogramm CITAVI
Ziel Nach dieser Schulung können Sie
  • unterschiedliche Zitierungsarten aufzählen, die man in CITAVI erfassen kann
  • Zitate in CITAVI erfassen und in eine individuelle Struktur (beispielsweise in Form der eigenen Gliederung) bringen
  • die Funktion zur automatischen Erstellung von Kurznachweisen/Fußnoten und des Literaturverzeichnisses in CITAVI anwenden
  • die Funktion "Aufgaben" für Ihr eigenes Zeitmanagement in CITAVI nutzen
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Zotero, die Mac-Alternative zu Citavi

Sie möchten gerne ein Literaturverwaltungsprogramm nutzen, haben aber ein Apple-Mac- oder Linux-Betriebssystem? Dann wäre eventuell das frei erhältliche Literaturverwaltungsprogramm ZOTERO für Sie eine Alternative. In diesem Kurs erläutern wir Ihnen die Grundlagen zur Arbeit mit dem Programm.

Für wen? Studierende, Lehrende, Interessierte an dem Literaturverwaltungsprogramm ZOTERO
Ziel Nach dieser Schulung können Sie
  • Merkmale des Literaturverwaltungsprogrammes ZOTERO im Unterschied zu CITAVI erläutern
  • Literaturnachweise und Zitate in ZOTERO erfassen
  • Möglichkeiten zur automatisierten Erfassung von Literaturnachweisen in ZOTERO beschreiben
  • Funktionen von ZOTERO zur automatischen Erstellung von Kurznachweisen/Fußnoten und des
    Literaturverzeichnisses nutzen
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung)
Dauer: Ca. 90 Min.
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Effektives Recherchieren für die wissenschaftliche Arbeit

Sie suchen nach Literatur für Ihre wissenschaftliche Arbeit und finden nichts zu Ihrem Thema? Wir zeigen Ihnen in dieser Schulung, wie Sie Ihre Suche verbessern.

Für wen? Studierende, Lehrende, Interessierte, die eine wissenschaftliche Arbeit verfassen
Ziel Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage,
  • das eigene Thema zu analysieren und den daraus folgenden Informationsbedarf festzustellen
  • unterschiedliche Informationquellen zur Recherche aufzuzählen und die Merkmale dieser Quellen zu beschreiben
  • Suchstrategien in Abhängigkeit von Bedarf und Informationsquelle zu entwickeln und anzuwenden
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung) und Bibliothek
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de

 

Gefundenes Bewerten und Strukturieren. Die Literatur für die wissenschaftliche Arbeit in Form bringen

Für wen? Studierende, Lehrende, Interessierte, die eine wissenschaftliche Arbeit verfassen, bereits Informationen gesammelt haben, allerdings diese noch auswerten müssen.
Ziel Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage,
  • verschiedene Strategien zur Strukturierung der eigenen Informationen zu benennen
  • Strategien zur Strukturierung der eigenen Informationen anzuwenden.
  • Informationen anhand bestimmter Kriterien (Urheber, Aktualität) im Hinblick für die eigene wissenschaftliche Ausarbeitung zu bewerten
Wann?
  • Im Semester: Zu bestimmten Terminen, siehe E-Mail „Neues aus der Hochschulbibliothek“
  • Nach Vereinbarung
Wo? Raum 238 (Seminarraum mit PC-Ausstattung) und Bibliothek
Dauer: Ca. 90 Minuten
Anmeldung: Per E-Mail: winalke@evh-bochum.de